Neu im Februar 2018

Turbulenter Herbst / Winter

Das war ein turbulenter Herbst / Winter und wir müssen den Ziegenbetrieb am Husenhof leider einstellen. Die Inhaber der Genussrechte haben wir ausbezahlt und wir versuchen einen Neustart im Frühjahr. Am Konzept arbeiten wir intensiv.
Hans R. Müller, Hotelkaufmann und Ziegenhüter


Neu im Juli 2017

Milchproduktion voll im Soll

Einmal die Woche wird die frische Milch in der Käserei abgeliefert. Wir produzieren auf vollen Touren. Ca. 1,5 Tonnen Käse werden noch bis Anfang Herbst hergestellt. Der Absatz erweist sich etwas schwierig und dauert wohl noch.

 



Neu im Mai 2017

Käseproduktion läuft auf vollen Touren

Ziegenschnittkäse Jung, Natur – Ziegenweichkäse in Salzlake gereift – Ziegencamembert.
Jetzt wird fleißig produziert und die Inhaber von Genussrechten erhalten demnächst eine weitere Probe. Über unsere Website kann nun auch bestellt werden. Den entsprechenden Link finden Sie in der linken Leiste unter Ihre Bestellung.


Neu im April 2017

Frische Milch für den Käse - Ersatz für die Zicklein

Die Produktion am Husenhof ist voll im Gange. Zwei Mal pro Woche geht die frische Milch an die Käserei und zwei Mal täglich erhalten die Zicklein ihre Ersatzmahlzeit. 60 kleine Lämmer kamen in den vergangenen Wochen zur Welt und werden liebevoll umsorgt.

Der Nachwuchs ist wieder pünktlich zur Happy Hour an der Bar eingetroffen 🍾🍾

Posted by HOF&HEIMAT Treuhand on Freitag, 24. Februar 2017

Neu im Februar 2017

Nachwuchs startet

Godecke (Dicky) von Wedel, Gutsherr am Husenhof, gibt die Geburt der ersten neuen Lämmer in diesem Jahr bekannt. Er war wieder Hebamme und Geburtshelfer und zwei gesunde und muntere Zicklein sind heute am Morgen eingetroffen. Ein Junge und ein Mädchen. Die Gesellschafter der HOF&HEIMAT und die Inhaber der Genussrechte freuen sich sehr. Es geht jetzt täglich weiter und die Herde wird auf ca. 100 Tiere anwachsen.



Neu im Januar 2017

Käse&Cash

So kann das Jahr beginnen. Die Zinsen wurden in Form von Käse&Cash ausgezahlt und die Inhaber der Genussrechte sind zufrieden gestellt. Die Weihnachtsdeko wurde von unseren Ziegen aufgefuttert; 45 Muttertiere erwarten Ihren Nachwuchs im Frühjahr. Darauf, und auf ein erfolgreiches gesundes Jahr, einen Jägermeister der HOF&HEIMAT.



Neu im Oktober 2016

1. Damen HSG Eller 90

Foto Shooting am Husenhof mit den Damen des HSG Eller 90. Zum Saisonende ist das klare Ziel der Aufstieg in die Landesliga. HOF&HEIMAT ist Trikotsponsor und eine Ziege als Maskottchen wird noch ausgewählt. Zum Endspiel der Handballerinnen werden die Ziegenhüter die Mannschaft anfeuern. Man darf gespannt sein.



Neu im August 2016

Augustus & Aurelius neu am Husenhof

Gestatten:  Ich bin Augustus, der neue Bock am Husenhof. Jetzt im Herbst wartet ein schönes Stück Arbeit auf mich; aber ich freue mich schon sehr. Meine eigene Villa, mit Vorgarten, habe ich auch bekommen. Über das Resultat meiner Aktivitäten erfahrt ihr dann im Frühjahr mehr. Also: an die Arbeit Freunde!!!

Unterstützt werde ich übrigens von meinem Freund Aurelius, ein kleiner Bock aus eigener Züchtung.



Neu im JuLi 2016


Neu im Juni 2016

Hoffest am 26. Juni 2016

Freunde, Nachbarn und Interessenten waren zum Hoffest erschienen. Das instabile Wetter hat eine Pause eingelegt und die Sonne strahlte mit den Gesellschaftern um die Wette.
Manchmal waren mehr Besucher im Ziegenstall als die Gesamte Herde. Der Nachwuchs wurde bewundert. Herzlichen Dank an alle Helfer. Jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt und täglich kommen neue Zicklein zur Welt.



Ziegenhüter vor Ort. Nachwuchs wird begutachtet:

Es geht rund, am Husenhof. Auch die Gesellschafter sind neugierig auf den Nachwuchs. Es ist eine wahre Freude die Stimmung am Hof zu genießen. Täglich kommen neue Lämmer an und erweitern das ehrgeizige neue Projekt. Auch Liegen bereits Anfragen von weiteren Höfen vor.




Die Ersten, gesund und munter, sind angekommen

Große Freude auf dem Husenhof. Gleich ist das erste Dutzend der Neuankömmlinge erreicht. Dicky von Wedel und seine Helfer freut's und die Herde wächst. Bis zum Hoffest am 26. Juni werden noch weitere Lämmer erwartet.




Neu im Mai 2016

Beide Herden, gesund und munter, am Husenhof eingetroffen. Die Ankunft war wirklich ein Ereignis. Die 12 tragenden Lämmer erwarten den Nachwuchs in zwei Wochen. Dann beginnt die Milch und Käseproduktion. Nächstes Jahr, im Frühling, wird sich die Herde dann mehr als verdoppeln. Dicky von Wedel hat sein Diplom mehr als verdient.

Noch müde von der langen Reise
Noch müde von der langen Reise

Hallooo - Ich bin die Schönste
Hallooo - Ich bin die Schönste
Alles bereit: Ab in den Stall
Alles bereit: Ab in den Stall
Türe auf - Es geht los
Türe auf - Es geht los


Letzter Feinschliff an der Scheune, die nun für die neue Herde bereit ist. Wir erwarten diese am Freitag und können dann umgehend mit der Produktion von Milch und Käse beginnen. Zunächst wird der Käse durch einen Fachbetrieb hergestellt und zu einem späteren Zeitpunkt produzieren wir selbst. Es ist geschafft - auf geht's!



"Landwirt trifft Investor"

Der Verkauf der Genussrechte hat erfolgreich begonnen und es sind bereits 50 Prozent der Anteile verkauft. Das Formular der Anträge finden Liebhaber von Natur und Ziege auf unserer Website. Die Bearbeitung erfolgt umgehend und die Berechnung der Rendite ist ab dem Folgemonat aktiv. Die Ausschüttung erfolgt in Käse & Cash.

Dicky von Wedel voll in Aktion

Bis zur Ankunft der Herde müssen noch einige Leitungen neu verlegt werden, die Weidezäune gesetzt und die Melkmaschine aufgebaut werden. Alles ist im vorgegeben Zeitplan und einem erfolgreichen Start steht nichts im Wege.



Neu im April 2016

Nun ist auch der Umbau der Stallungen am Husenhof nahezu abgeschlossen. Die bestehende Herde von 30 Jungtieren wurde durch 10 tragende Lämmer erweitert. Somit erwarten wir in wenigen Wochen Nachwuchs am Husenhof und beginnen dann auch mit der Produktion von Ziegenkäse. Genussrechte können jetzt gezeichnet werden. Der Anteil ist auf 3 Rechte pro Person begrenzt und es werden nicht mehr als 100 Genussrechte ausgegeben. Die Antragsformulare befinden sich unter Ihr Zugang links auf unserer Website.



Noch sind die Ziegen unterwegs und es wurde noch kein Käse produziert. Fertiggestellt ist jedoch die neue Serie der Golfbälle der HOF&HEIMAT, die bei Trainingsspielen und Turnieren in NRW zum Einsatz kommen. Freunde von HOF&HEIMAT, die bereits Genussrechte bezogen haben, können ein kleines Set an Golfbällen kostenfrei bestellen.
Dazu einfach eine Email an info@hof-heimat-treuhand.com
senden oder das Kontaktformular links benutzen.



Geschafft! Dicky von Wedel, Chef vom Husenhof, erwirbt im Namen der HOF&HEIMAT 30 Jungtiere im Alter von ca. 3 Wochen aus dem Raum Dresden. Der Transport nach Rheinberg wird jetzt organisiert und zum Monatsende erwarten wir mit Ungeduld die Ankunft unserer ersten Herde. Auch ein Hoffest ist in Planung: Termin ist der Sonntag, 26. Juni 2016 ab 11.00 Uhr am Husenhof.



Neu im März 2016

Die ITB ruft und es erwarten uns wiederum 175.000 Besucher – davon 115.000 Fachbesucher, mehr als 11.000 Aussteller, darunter 1.500 aus der Hotelindustrie und 50 hotelrelevante Technologie-Aussteller mit 30 Premieren. Die Terminpläne des TOP TEAMS sind nahezu komplett, aber es findet sich immer wieder Zeit mit allen Anwesenden zu sprechen.

HOF&HEIMAT ist mit am Stand präsent.



Neu im Februar 2016

 

Herbstliche Impression am Husenhof

 

Noch wartet der Hof auf den Einzug der neuen Herde. Die Weideflächen werden für die neuen Ziegen bestellt und die Mannschaft um Godeke von Wedel freut sich auf den Zuwachs. Mit dem beginnenden Frühling werden die Voraussetzungen zur erfolgreichen Ziegenzucht gestellt.

Weitere Informationen und Bilder folgen.

Godeke-Joachim von Wedel hat vor drei Jahren den Husenhof bei Rheinberg übernommen und ist neuer Partner der HOF&HEIMAT TREUHAND. Er wurde als Gesellschafter in das junge Unternehmen berufen. Die bestehende Scheune wird jetzt umgebaut, die erste Herde von ca. 30 Zicklein kommt in vier Wochen. Weitere Tiere am Hof sind Polo- und Reitpferde, fünf Gänse und zwei Hunde.

 

Bild links: Horst Ermert, Godeke-Joachim von Wedel, Hans R. Müller



Neu im Dezember 2015

Die Verhandlungen mit einigen ausgewählten Bauernhöfen haben begonnen. Den Melkstand, ausgerichtet auf 140 Ziegen, sowie die Einrichtungen der Käseproduktion haben wir besichtigt.
Noch vor Jahresende wollen wir die Verträge mit unserem ersten Hof abschließen.